Mitteldecke- Ilex

schöne handbedruckte Mitteldecke ca 70x70 cm
aus mehr als 100 Jahre altem Leinen
3 verschiedene Modelle

Wenn Sie noch für Weihnachten 2022 eine Tischdecke bestellen möchten, tun Sie das bitte vor dem 25. November, dass das Paket noch rechtzeitig vor Weihnachten bei Ihnen ankommt.


Diese weihnachtliche Mitteldecke wurde aus historischem, handgewebtem Leinen gefertigt. Das Leinen stammt aus alten Beständen einer Tiroler Weberei und ist vielleicht sogar mehr als 100 Jahre alt.
Daher ergibt sich auch das Maß von ca 68x68cm
Jeder Grashalm und jede Blume wurde von mir einzeln aufgedruckt und liebevoll arrangiert.
Aktuell gibt es drei Exemplare.

Mit der Herstellung, aber auch dem Erwerb dieses handbedruckten Artikels erhalten wir gemeinsam kulturelles Erbe und handeln gleichzeitig Ressourcen schonend und erdverträglich.

Leinen muss nicht andauernd gewaschen werden, meist reicht es gut auszuschütteln und in die Sonne zu legen oder am Heizkörper gut zu trocknen.
Wenn Sie Leinen waschen, benötigt es sehr viel Wasser beim Waschen.
Das Leinen sollte vor dem Waschgang noch extra mit Wasser eingeweicht werden. Im Idealfall sollte die tropfnasse Wäsche über Nacht in der Trommel „rasten“. Das Wasser kann somit gut in die Leinenfaser einziehen. Die Waschmaschinentrommel sollte nur leicht befüllt sein. Die Wäsche sollte gut im Wasser „schwimmen“ können.
Wird Leinen mit zu wenig Wasser gewaschen entstehen irreparable Schäden im Gewebe. Wenn das Material zu wenig Feuchtigkeit aufnehmen kann, reibt sich die Faser an der Wäschetrommel auf. Die Leinenfaser wird dadurch zerstört, es entstehe Knötchen und Flusen.
Waschen sie dieses handbedruckte Leinen immer bei 40° Schongang mit Waschmitteln ohne Bleichzusätze.


Bitte waschen Sie diese Mitteldecke bei höchstens 40° im Schongang und verwenden Sie ein Waschmittel ohne Bleichzusätze, nicht im Wäschetrockner trocken und heiß bügeln.

€ 60,00

Kontakt aufnehmen

Katrin Peyker - Händedruck

Model-Hand-Druck & Katazome

Der Model-Stoffdruck ist ein altes, fast in Vergessenheit geratenes, traditionelles europäisches Kunsthandwerk. Der Erhalt dieses wunderbaren, kulturellen Erbes auch durch die Verwendung historischer Druckstempel, die ich immer wieder neu zu Musterrapporten arrangiere und so einzigartige Stoffe und Hometextilien schaffe, ist mir ein Anliegen.

Katazome ist eine überlieferte, japanische Reserve-Druck-Technik, bei der mittels Reispapp und von mir entworfenen und handgeschnittenen Schablonen Muster auf den Stoff aufgebracht und anschließend beim Färben des Stoffes ausgespart werden. Aus diesen von mir designten Textilien fertige ich einzigartige Kimonos und Stoffträume.

Die Beschäftigung mit beiden Hand-Druck-Verfahren aber auch deren Verbindung ermöglicht mir eine wertschätzende Auseindandersetzung mit unserer Mitwelt und bereichert mein Leben. Umsichtig Ressourcen und natürliche Materialien einsetzend schaffe ich langlebige, zeitlos schöne Unikate.

Gerne bemühe ich mich auch, Ihre ganz persönlichen Vorstellungen umzusetzten.

Erfreuen Sie sich mit mir!
herzlichst Katrin Peyker

Katrin Peyker - Händedruck

Tegetthoffplatz 2
8010 Graz

Telefon: +496507630918

E-Mail: katrin@haendedruck.at
Web: https://www.haendedruck.at

  

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Vereinbarung

Weitere Produkte von Katrin Peyker - Händedruck

Kunsthandwerks
Newsletter

Newsletter abonnieren und im Steirischen Kunsthandwerk nichts mehr verpassen.

Newsletter bestellen

Webdesign by Internetagentur BJB-media